Eine Kindheit ohne Kirschkern-Spucken? Undenkbar! Ob mit Kirschen oder Wassermelonen, das ist eine Frage der Jahreszeit bzw. des Angebots im Supermarkt aber Spaß macht es in beiden Fällen. Ein Weitspuckwettbewerb sorgt auf jeden Fall für gute Stimmung.

Material

  • Maßband

  • Wassermelone oder Kirschen

  • kleine Holzsspatel oder Holz-Eisstiele

  • Einen Garten oder einen Park in der Nähe

Vorbereitung

Für dieses Spiel ist keine Vorbereitung notwendig.

So geht’s

  • Mit einem Maßband die Spuckstrecke abmessen und an den Messpunkten einen Holz-Eisstiel in den Boden stecken und eine Zahl darauf schreiben.
  • Evtl. mit etwas Mehl ein paar Linien auf den Rasen zeichnen.

  • Da nicht jedes Kind die gleichen mundmotorischen Fähigkeiten hat, kann man das Spiel nicht nur als “Weitspucken” spielen, sondern vorab jedes Kind schätzen lassen, wie weit es spucken kann.

  • Wer beim Spucken am Dichtesten an seiner Schätzung dran ist, hat gewonnen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.